Start Blog Leserbrief

Leserbrief

Blogeinträge mit Leserbrief-Charakter

Schächten

Hallo Herr Schuster, hier ist eine Beschreibung des Schächtvorgangs von einem ihrer Kollegen, Dr. med. W. Hartinger (Chirurg). Wer diese Art der Schlachtung unterstützt und gar...

“Jüdisches Schächten ist die schonendste Art”

Betr.: https://www.ndr.de/info/sendungen/schabat_schalom/Betaeubungsloses-Schaechten-verbieten,schabat100.html und https://www.fellbeisser.net/news/juedisches-schaechten-ist-die-schonendste-art/comment-page-1?unapproved=38848&moderation-hash=aeee3de0e7d707be59d5060e9c19ebdf#comment-38848 “Jüdisches Schächten ist die schonendste Art” An: ndr@ndr.de, internet@ndr.de Sehr geehrte Damen und Herren des NDR, ich nehme Bezug auf die im...

Schrot&Korn 8/2019 – Thema “Klimakatastrophe”

An: Schrot&Korn-Redaktion Hallo Frau Silber, hallo Schrot&Korn-Redaktion, nicht nur in Ihrem Editorial wird auch bei Schrot&Korn wieder mal das Klima/die “Klimakatastrophe” thematisiert. Sehr richtig weisen...

Tierschutz: Ein Sport, der das Sterben einkalkuliert

©SZ vom 23.07.2019 Die Leserbriefschreiber sind sich zu Pferderennen einig: Es kann nicht sein, dass Peitschenhiebe und Medikationen legal möglich sind, um Tiere zu Höchstleistung...

Tierquälereien im Milchviehbetrieb Endres

An forum@sueddeutsche.de Sehr geehrte Damen und Herren von der Redaktion, vielen Dank für Ihre umfangreiche Berichterstattung über die barbarischen Tierquälereien, begangen an Kühen im...

Leserbrief zu: Mopo S.1 und S.18: Schock-Aktion im Miniatur Wunderland.

Warum Hamburgs größte Touristen-Attraktion Frauen an Melkmaschinen und geschredderte Kinder zeigt. https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Miniatur-Wunderland-eckt-mit-Plakataktion-an,miniaturwunderland276.html Liebes Mopo-Team, sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihren Bericht über die...

Kükenschreddern – Was kann in diesem Fall eine sofortige Bewusstseinsänderung bewirken?

Leserbrief von von Ingeborg Heide Zu: "Küken in Massen zu töten, bleibt vorerst erlaubt", Agenturbeitrag (Politik, 14. Juni) Noch kann ich davon ausgehen, dass mein Kreuzchen...

taz-Beitrag: KOMMENTAR VON HILAL SEZGIN: „Halal darf nicht bio sein – Glückwunsch, fühlt euch...

An Redaktion taz Berlin Betr.: http://www.taz.de/Kommentar-Halal-darf-nicht-bio-sein/!5572606/ Hier mein offener Kommentar (Kursivschrift) zu dem im Betreff benannten Beitrag - mit der Bitte um Veröffentlichung: Zweifellos offeriert uns Hilal Sezgin...

Kommentar zu FARN-Pressemitteilung auf Fellbeißer Tierschutznachrichten

Die veröffentlichte FARN-Pressemeldung zeigt, wie mit unseren Steuergeldern (hier: Familienministerium) schon wieder eine „Handreichung“ unterstützt und gefördert wird, die abstruser nicht sein kann...

FARN – die tapferen Plastikstrohhalm-Verteidiger und Befürworter von weiterem Menschenmassenzuwuchs!

https://www.nf-farn.de/ + https://www.fellbeisser.net/news/fuer-die-natur-gegen-den-menschen/comment-page-1#comment-38804 ... da lässt FARN, diesmal als tapferer Plastikstrohhalm-Verteidiger und Befürworter von weiterem Menschenmassenzuwuchs, mal wieder sophistisches Geschwafel, wie aus einer Jauchegrube...