PRESSESPIEGEL (07.07.2020)

Petersaurach: Unbekannter tötet Pony und verletzt zwei weitere Pferde – PETA setzt 1.000 Euro Belohnung für Hinweise aus Pressekontakt: Valeria Goller, +49 711 860591-521, ValeriaG@peta.de Tierrechtsorganisation...

Petersaurach: Unbekannter tötet Pony und verletzt zwei weitere Pferde – PETA setzt 1.000 Euro Belohnung für Hinweise aus

Pressekontakt: Valeria Goller, +49 711 860591-521, ValeriaG@peta.de Tierrechtsorganisation fordert bundesweites Register für „Pferderipper“-Fälle Petersaurach / Stuttgart, 7. Juli 2020 - Fahndung nach Tierquäler: Medienberichten (...

Tiertransporte gnadenlos / Die Story im Ersten am Montag, 20. Juli 2020, 23 Uhr / Film von Edgar Verheyen

news aktuell Mainz (ots) - Tiertransporte in Länder außerhalb der EU sind umstritten. Denn seit Jahren weisen Tierschutzaktivist*innen auf die oft katastrophalen Transportbedingungen hin: Viele...

Verdacht auf Beihilfe zur Tierquälerei: Tierschützer zeigen Brandenburger Veterinärämter an

(dpa) In mehreren Bundesländern hatten Ämter umstrittene Rindertransporte nach Asien genehmigt. Die Tierschutzorganisation Vier Pfoten hat jetzt Anzeige erstattet. Die Tierschutzorganisation Vier Pfoten ( https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/bundesrat-vertagt-entscheidung-ueber-tierwohl-wie-sauen-in-deutschland-leiden/25890334.html )...

Bauern in Gütersloh: Ungewissheit nach Tönnies-Skandal: “Wir sorgen uns um den Tierschutz” (Video)

Nach dem Corona-Ausbruch bei der Firma Tönnies bleiben viele Bauern auf ihren Schlachttieren sitzen. In Gütersloh demonstrieren sie nun für einen Weg, um weiter...

6.000 Kaninchen leiden im Tierversuch trotz anerkannter tierversuchsfreier Methode

Ärzte gegen Tierversuche fordert Verbot des Pyrogentests am Kaninchen Ärzte gegen Tierversuche e.V. Pressemitteilung vom 07.07.2020 Jedes Jahr leiden und sterben allein in Deutschland rund 6.000...

An Münchner U-Bahnhöfen: MVG erschießt nachts Tauben!

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe die folgenden Infos bekommen und bin total erschüttert: https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.bejagung-als-aeusserstes-mittel-an-muenchner-u-bahnhoefen-mvg-erschiesst-nachts-tauben.1a532f60-e810-4635-a2b4-ec9863d29dfc.html?fbclid=IwAR35g6o4enlFDUluFO4MUNGIwRB75LBjCFEULrnP5x6MAGdXJiNCK0ABobw https://www.peta.de/muenchner-verkehrsgesellschaft-erschiesst-tauben-in-u-bahn-station-peta https://www.tz.de/muenchen/stadt/bahn-gibt-tauben-abschuss-frei-3162149.html Ich beschäftige mich seit Jahren mit den...

Überfüllte Ställe: Tierärzte fordern Krisengipfel

Uwe Bräunig, agrarheute Mit Material von Bundestierärztekammer Die Bundestierärztekammer hat die Bundesregierung aufgefordert, vor dem Hintergrund der Schlachthofschließungen und dessen Folgen einen raschen Krisengipfel einzuberufen. Die...

VIER PFOTEN-Ratgeber: Cool mit der Kuh – richtig Verhalten beim Wanderurlaub

VIER PFOTEN Deutschland – Pressemitteilung vom 07.10.2020 Gefährlicher TikTok-Trend / Einfache Regeln vermeiden Unfälle mit Rindern in Natur Hamburg, 07. Juli 2020 – Auch wenn das...

Historisches Ereignis: Tierschutzgipfel im Ministerium

VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN - VgT.at – Pressemitteilung vom 06.07.2020 Rückfragen & Kontakt: VGT - Verein gegen Tierfabriken Ing. Tobias Giesinger 0699 11 11 89 46, medien@vgt.at http://vgt.at Heute fand...