Von Jennifer Kuhlmann

Schäden für Jäger sind hoch – Polizei ist auf Hinweise angewiesen

Mengen sz – Insgesamt 43 Hochsitze sind in den vergangenen drei Wochen in Jagdrevieren in Mengen, Riedlingen und Wilflingen zerstört worden. Die betroffenen Jäger gehen davon aus, dass es sich um eine Gruppe von Tätern handelt, die jeweils in den Nächten von Samstag auf Sonntag ihr Unwesen in den Wäldern trieben und hohe Schäden verursachten. Sie haben die Sachbeschädigungen bei der Polizei angezeigt, Hinweise auf die Täter fehlen. …

Schwäbische Zeitung – 27.04.2016; 16:28 Uhr
www.schwaebische.de/region_art…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 27.04.2016
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein