Von Hans-Peter Meurer

DORP – Landwirt Uwe Joerß vermutet militante Jagd-Gegner hinter der vorsätzlichen Brandstiftung von vergangenem Montag.

Fest steht: Das Feuer, das am vergangenen Montag gegen 14.30 Uhr einen Hochstand an einem mit Rot- und Dammwild besetzten Gehege zwischen Dorperhof und Radrennbahn vernichtete, wurde absichtlich gelegt …

solinger-tageblatt.de – 10.05.2014; 10:55 Uhr
www.solinger-tageblatt.de/Home…

Siehe auch:

Protest ist das nicht
www.solinger-tageblatt.de/Home…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 10.05.2014
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein