62. Detmolder Gespräch: Tierschutz – wenn Tiere „genutzt“ werden

0
26

Wie und wozu dürfen Tiere genutzt werden – tierethische Aspekte
Prof. Dr. Dr. Dieter Birnbacher i.R.
Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

Tierschutz bei „Nutztieren“ aus Sicht von Tierschutz- und Tierrechtsverbänden
Christina Ledermann
Vorsitzende des Tierschutzbeirates NRW und Vorsitzende des Bundesverbandes Menschen für Tierrechte e.V., Erkrath

Tierschutz bei Nutztieren aus Sicht der Landwirtschaft
Dr. Bernhard Schlindwein
Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband, Münster

Nutztierstrategie – Impulse für eine zukunftsfähige Landwirtschaft
Prof. Dr. Friedhelm Jaeger
Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf

Moderation Dr. Manfred Stolz
Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt Ostwestfalen-Lippe

Termin: Mittwoch, 22. Mai 2019, 13.00 – 17.00 Uhr

Ort: Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt Ostwestfalen-Lippe
Industriegebiet West, Westerfeldstraße 1, 32758 Detmold

Veranstalter: Tierärztekammer Westfalen-Lippe
Fachl. Koordinator Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt Ostwestfalen-Lippe

Anmeldung: CVUA-OWL
(begrenzte Personenzahl) Tel.: 05231 / 911-9
Fax: 05231 / 911-503
e-mail: poststelle@cvua-owl.de
online: www.cvua-owl.de

Teilnahmegebühr 10,00 € (Tageskasse)

—–

Gesendet: Samstag, 02. März 2019 um 12:05 Uhr
Von: “Simone Forgé” s.forge@posteo.de
Betreff: zur Info: 62. Detmolder Gespräch – Tierschutz – wenn Tiere „genutzt“ werden

——– Originalnachricht ——–
Betreff: 62. Detmolder Gespräch – Tierschutz – wenn Tiere „genutzt“ werden
Datum: 02.03.2019 um 10:58 Uhr
Von: h.stuemges@yahoo.de
An: Simone Forgé s.forge@posteo.de

———-

Übersandt von:

Martina Patterson (02.03.2019; 20:52 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.net

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 03.03.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here