Eingeladen sind alle, die dazu beitragen wollen, den Mitweltgedanken in die Schulen zu tragen und zu verbreiten:

• Pädagog*innen als zukünftige Mitwelt-Lehrer
• Student*innen
• Referendar*innen
• Erzieher*innen
• pädagogische Fachkräfte
• Tierschützer*innen in der Jugendarbeit

Die Referenten der Seminare sind langjährige Experten aus den verschiedensten Fachrichtungen, die sowohl die wissenschaftlichen Hintergründe als auch die didaktische Umsetzung der Themen präsentieren werden

Inhalt:

• Mensch-Tier-Beziehung und Schule – Analysen, Perspektiven und Beispiele aus der Praxis
• Die Bedeutung der Tiere für den Menschen: Eigenwert und „Nutz“wert
• Die Auswirkungen unseres Lebensstils auf unsere Mitwelt und uns selbst
• Kinder und Tiere

(…)

Lesen Sie bitte den vollständigen Beitrag online unter:
www.schueler-fuer-tiere.de/?wy…

—–

Gesendet: Samstag, 01. Februar 2020 um 14:27 Uhr
Von: “Schüler für Tiere e.V.” info@schueler-fuer-tiere.de
An: pattersonmatpatt@gmx.de
Betreff: Seminarreihe SCHÜLER FÜR TIERE – Bildungsinitiative ACHTUNG MITWELT

———-

Übersandt von:
Martina Patterson (01.02.2020; 20:24 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.de

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 02.02.2020
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein