Von Pressemitteilungen
www.neue-woche.com/author/pres…

SOKO Tierschutz e.V.
Bodenehr Str 20 81373 München
Tel.: 015110543834
presse@soko-tierschutz.org
Foto und Videomaterial kostenlos auf Anfrage erhältlich.

Original-Content von: SOKO Tierschutz e.V. übermittelt durch news aktuell

München (ots) – Der PHW-Konzern (Wiesenhof) betreibt in Bayern einen gewaltigen Schlachthof. SOKO Tierschutz verfolgte gezielt Tiertransporte von mehreren Massentierhaltungen für Wiesenhof-Masthühner. Die Erkenntnis: Hunderttausende Hühner werden von Süddeutschland in der Hitze des Sommers und auch der Kälte des Winters auf grausame Transporte zu einem Schlachthof im Berliner Umland gefahren.

Diese Transporte, wie z.B. aus den Landkreisen Altötting, Rottal-Inn, Alb Donau Kreis und Landshut, die statt den möglichen 1,5 Stunden um die 10 Stunden und länger benötigen, haben System. In manchen Fällen wäre der nächste Gefügelschlachthof sogar im gleichen Ort und dennoch werden die empfindlichen Tiere, die keinen Anspruch auf Trinkwasser im Transporter haben, auf lange Reisen quer durchs Land geschickt. …

Neue Woche Verlag – 15.09.2020

Leidvolle Hitze – Tiertransporte / SOKO Tierschutz kritisiert irrsinnige Tiertransporte von Wiesenhof und Co.

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 15.09.2020
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein