Rückfragen & Kontakt:
VGT – Verein gegen Tierfabriken
DDr. Martin Balluch
Kampagnenleitung
Tel.: 01 929 14 98
medien@vgt.at
vgt.at

Trotz hartem Lockdown, Feiertagen, Weihnachtsferien, Neujahr: der VGT erhält weiterhin täglich hunderte Unterschriften per Post zugeschickt – Weg zur Volksabstimmung frei

Wien (OTS) – Noch nie hat es auf Landesebene im Burgenland eine Volksabstimmung „von unten“ gegeben, und schon gar nicht zu einem Tierschutzthema. Doch jetzt ist die Abstimmung über die Gatterjagd in greifbare Nähe gerückt. Der VGT meldet tausende Unterschriften, die aus allen Ecken des Landes in den letzten Tagen im VGT-Büro eingegangen sind. Darunter als Absender Privatpersonen aber auch Tierschutzorganisationen, Gemeinden oder auch Sammelgruppen, die spontan hunderte Unterschriften zusammengetragen haben. Heute übergibt der VGT mehrere tausend davon der Landesregierung, sodass die Gesamtzahl abgegebener Stimmen auf 7.250 ansteigt. Und für die nächste Woche werden weitere tausende Unterschriften zur Abgabe angekündigt. …

———-

APA OTS – 14.01.2021; 11:06 Uhr
www.ots.at/presseaussendung/OT…

Siehe auch:

Gatterjagd: Unterschriften gegen Burgenlands Jagdgesetz
www.derstandard.at/story/20001…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 14.01.2021
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein