Ausrede von FPÖ und Jungbauernschaft widerlegt: Schweine wollen Stroh statt Vollspalten

0
13

Rückfragen & Kontakt:
VGT – Verein gegen Tierfabriken
DDr. Martin Balluch
Kampagnenleitung
medien@vgt.at
vgt.at

Dissertation in Agrartechnik an der Uni Hohenems zeigt: Schweine stellen sich lieber hintereinander an, um auf einer Gummimatte zu stehen, als auf Betonspalten

Wien (OTS) – Die oö Jungbauernschaft machte sich in unerträglichem Zynismus über das Schicksal der Schweine lustig. Mit dem Titel „95 % der Schweine bevorzugen den Vollspaltenboden“ wurde ein Foto veröffentlicht, das an einem Tag mit großer Hitze die Mehrheit der Schweine einer Gruppe in einer Teilspaltenbodenbucht auf dem Spaltenanteil liegend zeigt. Die FPÖ verbreitete dann ähnlichen Unsinn, um ihre Ablehnung des Verbots von Vollspaltenböden zu begründen …

APA OTS (Pressemitteilung) – 20.06.2019; 11:35 Uhr
www.ots.at/presseaussendung/OT…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 20.06.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here