Samstag, 16. August 2014 – Protestaktion gegen das Schlachten in Wittlich und...

Samstag, 16. August 2014 – Protestaktion gegen das Schlachten in Wittlich und überall

0 89

Bitte auch weiterleiten!

Samstag, 16. August 2014

Wo: Bistro Alter Bahnhof, Ecke Schloßstraße / Kurfürstenstraße in Wittlich
Wann: von 10:00 – 18:00 Uhr

Auch dieses Jahr werden wir wieder mitten im Zentrum der “Säubrennerkirmes” in Wittlich am Alten Bahnhof gegen das Schlachten von Tieren in Wittlich und überall protestieren. Allein für diese traditionelle “Säubrennerkirmes” werden Jahr für Jahr unzählige Schweine ermordet.

Zitat: “… so wird jedem Besucher klar, wieso die Schweine in Wittlich noch heute für diese Untat im Mittelalter büßen müssen!”

Wittlich heißt SIMON-FLEISCH. Das Schlachten, Simonfleisch und deren Geld regiert die Menschen in Wittlich. Mit unserem antispeziesistischen, herrschaftskritischen Protest wollen wir dieser tödlichen Lethargie entgegenwirken. Helft mit, rüttelt wach, steht auf für die Opfer!

Gleichzeitig solidarisieren wir uns mit der Wirtin des Bistros “Alter Bahnhof”, die in Wittlich aufgrund ihres bemerkenswerten Widerstandes und ihres Mutes starker Repression ausgesetzt ist. Direkt am Protestort Alter Bahnhof (Schloßstrasse 5 – 7 / Kurfürstenstraße) wird es an diesem Tag veganes Essen geben.

Kommt zahlreich nach Wittlich und zeigt eure Solidarität!

www.tvg-saar-vegan.de/termine/…

Tierrechte gemeinsam erreichen
Rolf Borkenhagen
Menschen für Tierrechte – Tierversuchsgegner Saar
0173 / 93 545 17
alternativ
0152/290 36 360

www.tvg-saar-vegan.de/

———-

Rolf Borkenhagen (10.07.2014; 12:21 Uhr)
robo281249@googlemail.com

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 10.07.2014
twitter.com/fellbeisser

KEINE KOMMENTARE

Hinterlasse eine Antwort


*