Sehr geehrter Herr Wöhl,

es ist gut, dass die Hirsche im Schwaigtal ihre Freiheit zurückerhalten.

Somit danke ich dem VGT (Österreich) für seinen Einsatz (siehe: www.fellbeisser.net/news/stadt… ). Ich erhoffe mir, dass die Stadt Wien die Auflösung des Wintergatters fachkundig betreibt. In diesem Zusammenhang halte ich die Planung und Realisierung durch einen namhaften wie unabhängigen Wildbiologen (z.B. Frau Dr. Christine Miller, Büro für Wildbiologie in Bad Gastein) mit einer freien Fütterung während einer hinreichend langen Übergangszeit für zwingend geboten.

Mit freundlichen Grüßen,

Christian Blas

———-

Christian Blas (04.06.2020; 13:54 Uhr)
Christian.Blas@web.de

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 04.06.2020
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein