Hansueli Schöchli

Gemäß Massentierhaltungsinitiative müssen Bio-Suisse-Richtlinien oder ein gleich strenger Standard nicht nur für die Inlandproduktion tierischer Produkte gelten, sondern auch für alle Einfuhren. Laut Bundesrat würde dies gegen internationale Handelsregeln verstoßen. Doch Fachleute sehen dies zum Teil anders.

Bei der Volksabstimmung über die Massentierhaltung geht es nicht nur um die Moral und das Portemonnaie. Es geht auch um die Frage, ob die Schweiz mit der Umsetzung der Initiative internationale Handelsregeln brechen würde.

(…)

www.nzz.ch/wirtschaft/massenti…

———-

NZZ (16.09.2022; 05:30 Uhr)

**********

Veröffentlichungen von Dr. Helmut F. Kaplan

**********

Zu unserer Startseite gelangen Sie hier:
WWW.FELLBEISSER.NET/NEWS/

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 16.09.2022
twitter.com/fellbeisser

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein