Rückfragehinweis:
Georg Prinz, 0660 41 80 757, medien@vgt.at

Trotz Appellen des VGT waren heute bis zuletzt zahlreiche Fiakergespanne unterwegs, diese treten jetzt in der größten Hitze den Heimweg an.

Wien, Innere Stadt: Teilweise in der prallen Sonne standen die Fiakergespanne, die jetzt zurück in ihre Stallungen fahren. Wieder einmal kommt das Hitzefrei viel zu spät: Bei Temperaturen von 35 Grad und einer aktuellen relativen Luftfeuchtigkeit von ca. 35 Prozent hat es einen „Temperature Heat Index“ von 83 – und das bedeutet bereits schweren Hitzestress für Pferde, die an Hitze schlechter angepasst sind als Menschen. 1

Zur Petition:
vgt.at/actionalert/fiaker30gra…

(…)

vgt.at/presse/news/2022/news20…

———-

Verein Gegen Tierfabriken (27.06.2022; 16:31 Uhr)
medien@vgt.at

**********

Veröffentlichungen von Dr. Helmut F. Kaplan

**********

Zu unserer Startseite gelangen Sie hier:
WWW.FELLBEISSER.NET/NEWS/

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 27.06.2022
twitter.com/fellbeisser

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein