Rückfragehinweis:
DDr. Martin Balluch (01/929 14 98), David Richter (0676 5852629), medien@vgt.at

Aufnahmen aus einstreuloser Schweinefabrik im Bezirk Korneuburg, NÖ, bestätigen VGT-Kritik am Vollspaltenboden: viele verletzte und tote Tiere in verschiedenen Verwesungsstadien.

Dass der einstreulose Vollspaltenboden für Schweine eine Tierquälerei ist, beweisen zahlreiche Aufdeckungen des VGT ( vgt.at/projekte/aufdeckungen/i… ) in den letzten Jahren. Doch die Politik hat bisher nicht darauf reagiert. Das geplante Tierschutzpaket der Regierung ( vgt.at/presse/news/2022/news20… ) sieht lediglich eine kosmetische Änderung für die Schweine bei Neu- und Umbauten vor. Deshalb veröffentlicht der VGT jetzt wieder Aufnahmen aus einer einstreulosen Vollspaltenboden Schweinefabrik, diesmal im Bezirk Korneuburg in NÖ, die dem VGT zugespielt worden sind.

Zum Video: Aufgedeckt – der Horror-Stall der AMA?

(…)

vgt.at/presse/news/2022/news20…

———-

Verein Gegen Tierfabriken (23.06.2022; 09:51 Uhr)
medien@vgt.at

**********

Veröffentlichungen von Dr. Helmut F. Kaplan

**********

Zu unserer Startseite gelangen Sie hier:
WWW.FELLBEISSER.NET/NEWS/

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 23.06.2022
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein