Umfangreicher Ratgeber zum Thema “Bürohund gefällig? Die Gesetzeslage zu Tieren am Arbeitsplatz” veröffentlicht

0
60

Guten Tag Herr Wöhl,

unter www.fellbeisser.net/news/ein-g… bin ich im Zuge meiner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auf Ihre ansprechende Webseite aufmerksam geworden und möchte Ihnen diesbezüglich einen kleinen Ergänzungsvorschlag unterbreiten.

Wir vom VFR Verlag für Rechtsjournalismus haben vor kurzem einen kostenfreien Ratgeber zum Thema “Bürohund gefällig? Die Gesetzeslage zu Tieren am Arbeitsplatz” veröffentlicht. Hier finden interessierte Bürgerinnen und Bürger einen transparenten Überblick über folgende Aspekte:

• kurz & knapp: Bürohund
• Hund am Arbeitsplatz: Was das Arbeitsrecht vorschreibt
• Was sollten Sie bei einem Bürohund bedenken? uvm.

Hier geht es zu unserem Ratgeber: www.arbeitsrechte.de/buerohund….

Ich kann mir vorstellen, dass sich für interessierte Leserinnen und Leser, die sich weiter informieren möchten, ein Querverweis von Ihrer Webseite auf unseren Ratgeber sehr gut anbieten würde.

Gern verfasst Ihnen unsere Redaktion auch einen kostenfreien und thematisch passenden Gastartikel, den Sie selbstverständlich auf Ihrer Webseite verwenden können. Was halten Sie von meinem Vorschlag?

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch oder via E-Mail zur Verfügung.

Über eine Rückmeldung freue ich mich sehr!

Viele Grüße,

Sibel Örgen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
VFR Verlag für Rechtsjournalismus GmbH
Pappelallee 78/79 | 10437 Berlin
Amtsgericht Charlottenburg, HRB 203003
Geschäftsführer: Michael Ambros
Internet: www.arbeitsrechte.de/
E-Mail: info@arbeitsrechte.de
Telefon: 030 21 50 21 11

———-

Sibel Örgen (18.03.2019; 11:39 Uhr)
info@arbeitsrechte.de

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 18.03.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here