Sehr geehrter Herr Meyer,

die Landwirtschaft wird nach Ansicht des Bauernverbandes aus Sachsen-Anhalt ein Hauptkampffeld des kommenden Wahlkampfes werden. Die Bauern müssten da sehr viel auszuhalten haben, sagt Marcus Rothbart und bedauert, dass seine Berufskollegen nicht geschlossen agieren. Er warnt, dass einige Protagonisten aus der Stadt glauben, sich persönlich und wirtschaftlich retten zu können, indem man bestimmten, „umweltorientierten“ Richtungen nach dem Munde spricht. Unterdessen verhaken sich Union und SPD immer mehr in der Agrarpolitik. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) meint, die Bundesregierung rede sich bei den drängenden Themen heraus. Ministerin Klöckner konterte, Weil solle selbst dafür sorgen, dass die SPD im Bundestag ihre Blockade gegen das Baugesetzbuch und das Tierwohlkennzeichen aufgebe, welche den Bauern den Umbau zu Tierwohlställen und die bessere Kennzeichnung von tierwohlgerechten Produkten ermögliche. Das und mehr heute im Newsletter.

(…)

Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter:
news.topagrar.com/i/AU9Ii_ENzu…

——– Weitergeleitete Nachricht ——–
Betreff: 45 neue ASP-Fälle; Wahlen 21: “Landwirtschaft wird Hauptkampffeld”; CDU und SPD setzen bei Agrarpolitik auf Attacke; Schneetouristen zerstören Feldkulturen; Vogelgrippe in Landsberg
Datum: 07.01.2021 um 11:50 Uhr
Von: top agrar online news@news.topagrar.com
Antwort an: reply-hdh3vfe5bp5vcytunrkza5hd…

———-

Übersandt von:
Martina Patterson (07.01.2021; 17:35 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.de

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 08.01.2021
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein