Deutsches Tierschutzbüro e.V. – Newsletter vom 23.06.2021

Tierschutz oder Tierrechte, was hilft Tieren wirklich? Diese Frage stellen sich wahrscheinlich viele Menschen, denen Tiere am Herzen liegen. Vielleicht hast du Dich auch schon mal gefragt, ob Du Dich eher für den Tierschutz oder für Tierrechte einsetzt? Und was ist überhaupt der Unterschied? Ein neuer Artikel auf unserer Webseite schafft Klarheit.

ZUM VOLLSTÄNDIGEN ARTIKEL:

Tierschutz oder Tierrechte: Was hilft Tieren wirklich?

Die Idee des Tierschutzes ist ohne Zweifel eine gute Sache. Er soll das Wohlbefinden von Tieren in unserer Gesellschaft garantieren. Deshalb ist der Tierschutz bei uns auch als Gesetz verankert. Es besagt, dass die grundlose Tötung von Tieren, sowie deren Misshandlung offiziell strafbar ist. Mittlerweile wurde der Tierschutz als Staatsziel festgelegt.

Aber sorgen unser Tierschutzgesetz und unser Verständnis von Tierschutz tatsächlich dafür, dass es Tieren in Deutschland gut geht?

Wir vom Deutschen Tierschutzbüro verstehen uns als Tierrechtsorganisation, auch wenn unser Name etwas anderes vermuten lässt. Für uns geht Tierschutz allein nicht weit genug, denn er lehnt die Ausbeutung von Tieren nicht grundsätzlich ab. Wir hingegen tun das schon! Tiere haben Rechte und die möchten wir mit unserer Arbeit durchsetzen und verteidigen.

Bist Du dabei?

Dein Team vom Deutschen Tierschutzbüro

PS: Hilfst Du uns, das Video zu verbreiten ( www.tierschutzbuero.de/tiersch… ) und so über den Unterschied zwischen Tierschutz und Tierrechten zu informieren? Vielen Dank!

(…)

Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter:
www.tierschutzbuero.de/nlarchi…

———-

Deutsches Tierschutzbüro e.V. (23.06.2021; 01:15 Uhr)
keine-antwort@tierschutzbuero….

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 23.06.2021
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein