„Was muss sie für Schmerzen gehabt haben!“

Nach grausamer Tierquälerei: Berliner Tierschützer machen sich Luft

Wie kann man einem kleinen, hilflosen Wesen nur so viel Leid zufügen? Mitarbeiter des Tierschutzvereins Berlin haben drei Tage lang vergeblich versucht, ein junges Findelkätzchen wieder aufzupäppeln. Das Tier war mit hochgiftiger Farbe besprüht worden. Nun macht das Tierheim seinem Ärger auf Instagram Luft.

(…)

RTL (10.01.2022; 10:22 Uhr)
www.rtl.de/cms/tierquaelerei-i…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 10.01.2022
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein