Spinalkathetertherapie beim Hund – eine Erfolgsgeschichte seit 15 Jahren

0
13

Spinalkathetertherapie nach Salim, die wir im Jahr 2003 in die Tiermedizin brachten, zeigt, dass 80 % aller operationswürdigen Bandscheibenerkrankungen beim Hund nicht operiert werden müssen.

Inzwischen kommen aus ganz Deutschland, aus Österreich und der Schweiz, aus den Niederlanden und Dänemark Tierhalter mit ihren schmerzgeplagten und teilweise gelähmten Hunden zu uns in die Praxis.

Diese ungewöhnlich erfolgreiche Therapie wird von denen beargwöhnt, die sich allein auf Operationen mit hoher Gewinnerwartung eingestellt haben. Eine Verleumdungskampagne, von Tierärzten in Gang gesetzt, tobt durch das Internet.

Ausnahmslos alle tierärztlichen Bildungsstätten weigern sich, diese Methode anzuerkennen.

Nun denn, liebe Kolleginnen und Kollegen, in der Humanmedizin wurde die Spinalkathetertherapie nach Salim bereits im Jahr 2001 von der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg für die gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und wird entsprechend honoriert.

Beim Periduralkatheter nach Salim kommen in unserer Praxis folgende Substanzen zur Anwendung:

Hyaluronidase ist ein Enzym, welches den Prolaps auflöst und dadurch eine Neurolyse/Entlastung der betroffenen Nervenwurzeln ermöglicht.

15%iges Osmofundin ist eine hochosmolare Substanz und entzieht Wasser aus dem Bereich des Prolapses und benachbarter möglicher Vernarbungen, so dass eine Schrumpfung der genannten Strukturen erreicht wird. Dies verstärkt den Effekt der Neurolyse / Entlastung der Spinalnerven.

Lipotalon, eine Kortisonsuspension, ermöglicht das Abschwellen der durch chronischen Druck belasteten Nervenstrukturen und wirkt antientzündlich.

Zu keiner, keiner Zeit seit dem Einsatz des Spinalkatheters konnten wir Infektionen beobachten.

Hamburg, im Jahr 2018

Dirk Schrader

—–

Tierärztliches Institut für angewandte Kleintiermedizin
Rahlstedter Straße 156
22143 Hamburg

Tel.: 040-677 21 44
Fax: 040-677 37 98
Mail: HamburgVets@aol.com
Mail: VeterinariansHH@aol.com

www.tieraerzte-hamburg.com

———-

Dirk Schrader (16.11.2018; 19:45 Uhr)
veterinarianshh@aol.com

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 17.11.2018
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here