Schwere Vorwürfe von PETA: Vernachlässigte Hundezüchter bei Querfurt massiv Tiere?

0
23

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Mitteldeutsche Zeitung

Parasitenbefall, Augen- und Gebärmutterentzündungen sowie Verhaltensstörungen: Laut der Tierrechtsorganisation PETA haben Undercover-Ermittlungen das Leid von Tieren in einer Hunde- und Katzenzucht bei Querfurt aufgedeckt.

Bilder, Zeugenberichte und tierärztliche Gutachten würden den schlechten gesundheitlichen Zustand der Tiere belegen. PETA hat bei der Staatsanwaltschaft Halle Strafanzeige gegen die Züchter erstattet. …

FOCUS Online – 12.01.2019; 12:04 Uhr
www.focus.de/regional/sachsen-…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 12.01.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here