Lebensplätze gesucht für 4 deutsche Landschweine aus dem Versuchslabor – Wer selbst nicht helfen kann, bitte teilen. Das hilft auch. Danke!

BITTE AN TIERFREUNDE/TIERSCHÜTZER/GNADENHÖFE etc. verteilen!

Liebe Tierschutzkolleginnen und Tierschutzkollegen,

ein sehr engagierter Tierschutzverein braucht Hilfe bei der Platzsuche für vier Landschweine aus einem Versuchslabor. Wer kann helfen?

Fragen zu den Tieren und die weitere Vorgehensweise bitte an: info@vereintierfreiheit.de

Liebe Grüße,

Anja Griesand

—–

“Hallo zusammen,

wir, der Verein Tierfreiheit e.V., haben erreicht, dass ein großes pharmazeutisches Unternehmen erstmalig seine Schweine heraus gibt, statt sie nach Beendigung der Versuche zu töten.
Es waren mehr, als man uns anfangs sagte. Wir wollten keine zurück lassen und haben deshalb alle genommen. Wir können aber nicht alle halten.
Ich suche dringend nach einem Platz für die 4 Borgs. Sie sind jetzt 4,5 Monate alt, geboren im August 2019, Rasse: deutsches Landschwein und quietschfidel.
Wir selbst werden 3 Schweine hier behalten und suchen nun einen schlachtfreien Platz für die anderen vier Schweine.

Ich hoffe auf Ihre Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen,

Sandra van de Loo-Diel
info@vereintierfreiheit.de

www.facebook.com/pg/Vereintier…
www.vereintierfreiheit.com/?fb…

Datenfreigabe an alle mit Tierschutz befassten Personen.

—–

Von: Anja Griesand anja@griesand.de
Gesendet: Dienstag, 7. Januar 2020 18:57
Betreff: Schweine aus Versuchslabor suchen Lebensplätze
Priorität: Hoch

———-

Übersandt von:
Martina Patterson (09.01.2020; 12:32 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.de

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 09.01.2020
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein