Rund 2.000 tote Schweine aus Maststall werden entsorgt

0
34

Quelle: DPA

Rund einen Monat nach dem Fund von etwa 2.000 toten Schweinen in einem Maststall im Landkreis Würzburg werden die Tiere nun entsorgt. Wie das Landratsamt am Dienstag mitteilte, begannen die Arbeiten dafür bereits am Vortag und sollen bis zum Ende der Woche abgeschlossen sein. Die Todesursache ist weiter unklar. Die Ermittlungen des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit liefen noch, sagte eine Sprecherin des Landratsamtes. Nachdem die Kadaver entfernt sind, soll noch die Technik im Stall untersucht werden. …

RTL Online – 15.05.2018; 12:42 Uhr
www.rtl.de/cms/rund-2000-tote-…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 15.05.2018
twitter.com/fellbeisser

HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere