BERLIN. (hpd) Die Geschichte der Entwicklung vom Tierschutz über die Tierrechts- bis zur Tierbefreiungsbewegung ist eine Geschichte der Grenzverschiebungen – der Grenze zwischen Menschlichem und Tierlichen, der Grenzen der Gemeinschaft von Lebewesen, denen wir verantwortlich sind. Friederike Schmitz* hat jetzt bei Suhrkamp einen Sammelband “Tierethik” mit Grundlagentexten dieser jungen Disziplin herausgegeben …

* Friederike Schmitz (Hrsg.): „Tierethik. Grundlagentexte.“
Autoren: Peter Singer, Tom Regan, Evelyn Pluhar, David DeGrazia, Gary L. Frascione, Martha Nussbaum, Peter Carruthers, Christine Korsgaard, Elizabeth Anderson, Rosalind Hursthouse, Cora Diamond, Lori Gruen, Brian Luke, Birgit Mütherich, Ted Benton, Bob Torres, Sue Donldson und Will Kymlicka
Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft, Berlin 2014, 589 S. 24 Euro

hpd.de – 28.01.2014
hpd.de/node/17691

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 28.01.2014
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein