Informationskampagne: Kastration von Katzen ist Tierschutz

Ministerium wirbt mit Plakat für Kastration – Tierschutzbeauftragter König führt Projekt für Streunerkatzen fort

Magdeburg. MULE/LSA. Eine steigende Population freilebender Hauskatzen führt zu Problemen beim Tierschutz und der menschlichen Gesundheit. Deshalb startet das Landwirtschaftsministerium gemeinsam mit der Tierärztekammer Sachsen-Anhalt ab Januar 2021 eine Plakat-Informationskampagne, die Halterinnen und Halter von Katzen dazu aufruft, ihre geliebten Gefährten kastrieren zu lassen. „Kastration ist Tierschutz“ lautet das Motto. Ein QR-Code auf dem Plakat führt zu umfangreichen Informationen des Ministeriums im Internet. …

———-

Halle (Saale) – 10.01.2021

Informationskampagne: Kastration von Katzen ist Tierschutz

**********

Erfolg: Betrieb im Skandal-Bio-Schlachthof eingestellt – Jetzt brauchen wir Deine Hilfe!

Deutsches Tierschutzbüro e.V. – Newsletter vom 10.01.2021

Ein riesiger Erfolg im Kampf gegen Tierquälerei: Der Schlachtbetrieb im Skandal-Bio-Schlachthof in Neuruppin wurde eingestellt. Aber damit nicht genug, denn zusätzlich haben die Bio-Company und andere Abnehmende verkündet, die Zusammenarbeit mit dem Schlachthof nach unserer Aufdeckung der Missstände beendet zu haben. Zwei der prügelnden Mitarbeiter wurden entlassen, das Qualitätssiegel QS hat den Betrieb im QS-System gesperrt und an der “Initiative Tierwohl” nimmt der Schlachthof auch nicht mehr teil. Der gesellschaftliche Druck auf den Betrieb wurde durch zahlreiche Medienberichte erhöht. So berichteten ARD “Report aus Mainz – extra”, ARD “Brisant”, t-online, Radio 1, TAZ, RTL.de, RBB und viele weitere über die Tierquälerei für Bio-Fleisch. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun gegen den Betreiber.

All das ist nur möglich, dank der großzügigen Unterstützung von Förder*innen! Solltest du uns bereits unterstützen, dann möchten wir uns auch im Namen der Tiere herzlich bedanken.

Abschließend noch eine kleine Bitte: Unsere Aufdeckungen finanzieren sich zu 100% aus Spenden. Der Abschluss einer neuen oder die Erhöhung einer bestehenden Förderschaft hilft uns maßgeblich, Tierquälerei wie die in Neuruppin zu beenden.

Wenn Du uns noch ein kleines Stück mehr unterstützen möchtest, haben wir bis zum 31.01.2021 eine tolle Aktion für Dich:

Alle, die bis zum 31.01.2021 eine Förderschaft übernehmen, erhalten “Das Kochbuch zum Veganuary” des bekannten Kochbuchautoren Patrick Bolk im Wert von 16,99 Euro als kleines Dankeschön dazu!

JETZT AKTIV WERDEN!:

Förderschaft

PS: Du unterstützt uns bereits und möchtest auch gerne das Buch haben? Kein Problem! Schreib uns einfach eine E-Mail an spenden@tierschutzbuero.de und erhöhe Deine Unterstützung um mindestens 3 Euro/Monat. Wir machen den Rest für Dich!

(…)

Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter:
www.tierschutzbuero.de/nlarchi…

———-

Deutsches Tierschutzbüro e.V. (10.01.2021; 01:13 Uhr)
keine-antwort@tierschutzbuero….

**********

DAS größte Tierheim der Welt bittet dringendst um Hilfe! Adoptions- und Hilfsaufruf für unzählige HUNDE!!! (Video)

>> NOTRUF aus der Smeura in Rumänien, 723 WELPEN – Adoptionsaufruf an alle Tierheime 🚨‼️

Liebe Freunde, liebe Partner-Tierheime,

wir wenden uns in großer Not an Sie alle und bitten Sie herzlich um Unterstützung!

In unserer Smeura beherbergen wir momentan 723 Welpen – es ist bitterkalt und die Kapazitäten für Neuankömmlinge sind absolut rar!
Allein an einem einzigen Tag wurden 41 Welpen von ihren Besitzern bei uns abgegeben oder ausgesetzt und mutterlos von unserem Team aufgefunden. Sie alle sind auf unsere lebensrettende Unterstützung angewiesen und ganz besonders darauf, ein liebevolles Zuhause zu finden und so dem rumänischen Winter zu entkommen.
Sehen Sie selbst und bitte unterstützen Sie uns dabei, diese schwierige Situation zu überstehen.

Bitte helft und leitet diesen Hilferuf an Tierheime weiter und bitte auch bei Facebook posten:

—–

Gesendet: Samstag, 09. Januar 2021 um 22:51 Uhr
Von: “Silke Kraus” silkepetrakraus@gmail.com
An: “Hannelore Ertl” h.ertl@inode.at
Betreff: NOTRUF aus der Smeura in Rumänien, 723 WELPEN – Adoptionsaufruf an alle Tierheime 🚨‼️

Bitte unbedingt auch den fb-link teilen, wer kann.

Von: Andrea Widdermann AndreaLucky42@gmx.de
Date: Sa., 9. Jan. 2021 um 22:39 Uhr
Subject: NOTRUF aus der Smeura in Rumänien, 723 WELPEN – Adoptionsaufruf an
alle Tierheime 🚨‼️

—–

Startseite

———-

Übersandt von:
Barbara Dr. Wardeck-Mohr (09.01.2021; 23:01 Uhr)
dr-wardeck-mohr-hunde@web.de

**********

WHES 2021/01 Bantam-Mais – Soup and Talk – Food and Farming Slam 16.1.2021 von 15:30 – 19:00 Uhr – #AgrarwendeLostreten – Aktion Fußabdruck (Video)

Liebe Bantam-Freundinnen und Freunde,

wir wünschen euch ein gesundes neues Jahr.

Die diesjährige “Wir haben es satt”-Demo ( www.wir-haben-es-satt.de/ ) am Samstag, den 16. Januar wird klein ausfallen: Bleibt zu Hause und schickt euren Fußabdruck ( www.wir-haben-es-satt.de/mitma… ). Mach mit – wir hängen deinen Fußabdruck vor dem Kanzlerinnenamt auf. Damit läuten wir ein Wahljahr ein, bei dem es für Landwirtschaft und Ernährung auch in der EU um sehr viel geht. Nichts kann unseren Einsatz für eine Agrar- und Ernährungswende stoppen – kein Ministerium und keine Pandemie!

Auch unser diesjähriger “Soup & Talk” ( www.wir-haben-es-satt.de/infor… ), bei dem sich normalerweise nach der Demo alle treffen, die noch etwas vorhaben, fällt keineswegs ins Wasser, sondern verlagert sich an den Bildschirm. Das hat den Vorteil, dass du nicht in Berlin sein musst, um daran teilzunehmen. Wir machen aus der Not eine Tugend und haben fast vierzig 5-Minuten-Beiträge aus aller Welt auf dem Schirm – von Australien über Indien, wo Millionen Bäuer*innen protestieren, Libanon, Irak, Palästina, Afrika und ganz Europa bis in die USA und nach Lateinamerika. Sei dabei ab 15:30 am Samstag, den 16. Januar! ( us02web.zoom.us/meeting/regist… )

(…)

Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter:
www.bantam-mais.de/index.php?i…

——– Originalnachricht ——–
Betreff: WHES 2021/01 Bantam-Mais
Datum: 09.01.2021 17:16
Von: h.stuemges

———-

Übersandt von:
Martina Patterson (09.01.2021; 17:43 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.net

**********

Veröffentlichungen von Dr. Helmut F. Kaplan
www.tierrechte-kaplan.org/

AKT – AKTION KONSEQUENTER TIERSCHUTZ (Peter H. Arras):
www.akt-mitweltethik.de/

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 10.01.2021
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein