Wichtig – Bitte um Verteilung: “Tiere in Seenot” – Bericht Animal Welfare Foundation

Eine großartige Zusammenfassung von AWF. UNFASSBAR!!
Und alle Beteiligten wussten und wissen um dieses entsetzliche Leid und diese Skandale!!
Bitte an alle um Verbreitung und Versand an Politiker, insbesondere in der EU, etc.

(…)

Lesen Sie bitte die vollständige Pressemitteilung online unter:
www.animal-welfare-foundation….

—–

Betreff: Wichtig – Bitte um Verteilung: “Tiere in Seenot” – Bericht Animal Welfare Foundation
Datum: 03.09.2021; 13:06 Uhr
Von: fritzi.rauch

———-

Übersandt von:
Martina Patterson (05.09.2021; 18:54 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.net

**********

Bundestagswahl: Tierversuche abwählen!

Ärzte gegen Tierversuche e.V. – Pressemitteilug vom 05.09.2021

Mit der Bundestagswahl werden die Weichen für die nächsten vier Regierungsjahre gestellt – ein Ereignis, das auch für die Tiere im Labor von großer Bedeutung sein wird. Unsere Kernforderung an die neue Bundesregierung ist daher: die Entwicklung eines Ausstiegskonzeptes aus dem Tierversuch. Dafür setzten wir uns als Kampagnen-Bündnis gemeinsam mit Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner und 13 weiteren Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen ein. Unsere Arbeit im Vorfeld hat sich hinsichtlich unserer Forderung auch bei drei etablierten Parteien im Wahlprogramm niedergeschlagen.

(…)

Lesen Sie bitte die vollständige Pressemitteilung online unter:
t98109649.emailsys1a.net/maili…

———-

Ärzte gegen Tierversuche e.V. (05.09.2021; 17:24 Uhr)
keineantwort@aerzte-gegen-tier…

**********

Unsere Promi-Hühner (Video)

Rettet das Huhn e.V. – Pressemitteilung vom 05.09.2021

Liebe Freund*innen von Rettet das Huhn e.V.,

im August sind 4 unserer Hühner bei Barbara Schöneberger eingezogen.
Wir freuen uns sehr, dass Barbara es wahr gemacht und nach unserer Einladung in die NDR Talk Show selbst vier Damen von uns adoptiert hat.

Die vier “Promi-Hühnchen” kommen aus unserer Open-End-Rettung ( www.youtube.com/watch?v=EzyXx-… ) und mussten als aussortierte Pflegis am Rettungstag zunächst in tierärztliche Behandlung bzw. wurden nach der Ausstallung von uns noch als “Reste” im Stall gefunden.
Anfang August waren sie dann bereit für den Umzug ins neue Zuhause und wurden in einem kleinen Privattransport von Steffi zu Barbara gebracht.

Dort haben sie ein wunderschönes Zuhause gefunden, haben sich schon mit den anderen Hühnern und ihrem Hahn befreundet und sitzen auch gern schon zutraulich und kuschelnd auf Barbaras Schoß.

Durch unseren Auftritt in der NDR Talk Show ( www.ardmediathek.de/video/ndr-… ) haben wir -zeitlich ideal kurz vor der Open-End-Rettung- auch sehr viele zusätzliche Adoptionsanfragen bekommen und konnten so viel mehr Hühner von dort retten, als wir gedacht hatten.

Vielen herzlichen Dank, liebe Barbara, und viel Freude mit den Hühnchen!

Herzliche Grüße!
Euer Team von
Rettet das Huhn e.V.

(…)

Lesen Sie bitte die vollständige Pressemitteilung online unter:
3n709.r.a.d.sendibm1.com/mk/mr…

———-

Rettet das Huhn e.V. (05.09.2021; 14:01 Uhr)
info@rettetdashuhn.de

**********

Veröffentlichungen von Dr. Helmut F. Kaplan:
www.tierrechte-kaplan.org/

AKT – AKTION KONSEQUENTER TIERSCHUTZ (Peter H. Arras):
www.akt-mitweltethik.de/

**********

Zu unserer Startseite gelangen Sie hier:

Startseite

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 05.09.2021
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein