POL-VIE: Willich: Erneut verbrannter Igel in Mülltonne – Kripo bittet um Hinweise

0
17

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell
www.presseportal.de/blaulicht/…
ah (764)

Willich: (ots) – Erneut muss die Kripo sich mit einem Fall von Tierquälerei beschäftigen. Am Sonntag fanden Mitarbeiter der Stadt Willich auf dem Spielplatz an der Lauenburger Straße in einem Mülleimer den Kadaver eines Igels. Das Tier war angezündet worden. Vermutlich wurde der Igel außerhalb des Mülleimers in Brand gesetzt und dann dort deponiert. Sicher ist, dass der Igel zwischen Samstag 23:30 Uhr und Sonntag 21:15 Uhr in dem Mülleimer, der sich an einer der Sitzbänke befindet, abgelegt wurde. Wo und wann das Tier angezündet wurde, ist derzeit nicht bekannt. …

Presseportal.de – 11.06.2018; 11:05 Uhr
www.presseportal.de/blaulicht/…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 11.06.2018
twitter.com/fellbeisser

HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere