Mauretanien – so wichtig ist unser Einsatz!!!

0
13

Verein RespekTiere – Newsletter vom 17.03.2019

Eifrige RespekTiere-NewsletterleserInnen wissen es: wir betreiben für ‘Esel in Mauretanien’ ein Projekt im Projekt. Dabei setzen wir auf unser bewährtes Motto ‘Tierschutz ist bestenfalls immer auch Menschenhilfe’. Perfekt vereinen lassen sich diese beiden Komponenten nämlich in der Bemühung, dem Eselrücken bestmöglichen Schutz vor der immer entsetzlich schweren Last, welches es von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang zu schleppen gilt, zu gewähren.

So haben wir uns auf die Suche gemacht und gefunden was wir gesucht haben: einige Näherinnen aus einem der ärmsten Viertel Nouakchotts! Diese fertigen seither in reiner Handarbeit sogenannte Wundauflagen für uns an – für ca. 4 Euro pro Stück entsteht so ein Polster, welcher unter dem Eselgeschirr zum Einsatz kommt und die erhöhten Knorpel am Rücken schützt!

Somit ist beiden geholfen – den Eseln und den Frauen, die nun mit einem eigenen Einkommen zum immer dürftigen Familienbudget beitragen können. Der Bedarf an solchen Wundauflagen ist ein riesengroßer; praktisch jeder Esel würde eine benötigen. In der Menge aber kosten sie viel Geld; dennoch, aberhunderte davon haben wir bereits verteilt – und wie könnten Ihre Spenden besser eingesetzt werden?

500 werden wir deshalb wieder in Auftrag geben.

(…)

Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter:
mailchi.mp/respektiere/maureta…

—–

Gesendet: Sonntag, 17. März 2019 um 10:10 Uhr
Von: “Verein RespekTiere” info@respektiere.at
An: pattersonmatpatt@gmx.de
Betreff: Mauretanien – so wichtig ist unser Einsatz!!!

———-

Übersandt von:

Martina Patterson (17.03.2019; 14:35 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.de

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 17.03.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here