by Sigrid Schulz – 6. Juli 2020, 17:41 Uhr

Wichtige Mission in Sachen Tierschutz auf Kreta mit Vivien Michalla von „Love Island“ – Intensive Einblicke in die Arbeit vor Ort

Love Island Vivien: Anfassen statt reden, so geht Tierschutz ganz praktisch. Während sich viele Influencer erleichtert wieder daran machen, die Erde nur für schöne Fotos zu bereisen, saß LOVE ISLAND Vivien am Wochenende in ganz anderer Mission in einem Flieger Richtung Griechenland.

Wer Vivien Michalla auch nur ein bisschen kennt, kann es sich fast denken. Vivien ist eine aktive Tierschützerin. Zum Beispiel übernimmt sie in Deutschland für Tierschutzorganisationen die sogenannte Vorkontrolle. Das bedeutet, wenn sich Menschen finden, die ein Tier aufnehmen wollen, dann wird überprüft, wo soll das Tier hinkommen, wo soll es schlafen, essen, leben, wie ist das Umfeld, ist der neue Mitbewohner willkommen und zum Beispiel in einer Mietwohnung gestattet?

Am Sonntag aber saß Vivien im Flugzeug, um am Montag als Flugpatin fünf Hunde von Griechenland nach Deutschland zu holen. Den Flug habe sie selbst bezahlt, so Vivien.

(…)

Love Island VIVIEN Sensationeller Einsatz für den Tierschutz

———-

Sigrid Schulz (06.07.2020; 18:35 Uhr)
sisblzneu@gmail.com

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 07.07.2020
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein