Animal Equality konnte bei einer Undercover-Recherche Aufnahmen aus einem Schlachthaus gewinnen, das von ’The Scottish Salmon Company’ betriebenen wird. Dieses Unternehmen beliefert diverse große Supermärkte im Vereinigten Königreich sowie internationale Einzelhandelsfirmen, unter anderem in den USA. Die Aufnahmen sind die ersten ihrer Art, die je im Vereinigten Königreich dokumentiert wurden. Sie zeigen unverblümt, auf welch brutale Art und Weise sogenannte Zuchtlachse getötet werden. …

Lachse in schottischem Schlachthaus bei vollem Bewusstsein getötet

———-

Übersandt von:
Martina Patterson (26.02.2021; 12:02 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.net

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 26.02.2021
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein