Lügt der Hund sein Herrchen an?

Deutschland – Das Wohnzimmer ist ein Chaos, die Kissen sind zerfetzt und Fiffi sitzt da mit treudoofem Dackelblick. Lügt mein Hund mich etwa gerade an?

Aber Moment mal. Können Hunde uns überhaupt belügen? Wenn man nach einer Schweizer Studie geht, lautet die Antwort: ja und nein!

Schweizer Forscher bestätigen: Hunde können bewusst täuschen

Eine Schweizer Studie aus dem Jahr 2017 konnte bestätigen, dass Hunde ( www.tag24.de/thema/hunde ) ihr Verhalten bewusst ändern können, um uns zu täuschen.

Die Ergebnisse sind deshalb so überraschend, da Lügen eine gewisse Intelligenz und bestimmte kognitive Fähigkeiten voraussetzen. Bisher wurde das Lügen nur bei Menschen und Menschenaffen nachgewiesen. Aber es gibt auch andere Tierarten wie etwa Schwalben, die ihre Artgenossen zum eigenen Wohl täuschen. …

TAG24 – 19.11.2019; 11:08 Uhr
www.tag24.de/nachrichten/hunde…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 19.11.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein