von Jennifer Lanzinger

Eine Bio-Metzgerei aus Bayern warnt nun vor dem Verzehr ihrer Produkte. In zahlreichen Fleisch- und Wurstwaren wurden Listerien festgestellt.

• Eine Bio-Metzgerei startet nun einen großen Rückruf.
• Bei einer Routine-Kontrolle wurden Listerien gefunden.
• Fast das ganze Sortiment ist betroffen.

Langenbach – Weil im Rahmen einer Routinekontrolle überhöhte Mengen an Listerien festgestellt worden waren, werden nun zahlreiche Fleisch- und Wurstwaren zurückgerufen. Wie das Unternehmen aus Freising mitteilt, seien von dem Rückruf Biomärkte in München und Umgebung betroffen. …

Merkur.de – 25.01.2020; 15:18 Uhr
www.merkur.de/verbraucher/ruec…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 25.01.2020
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein