Gigantische Abfallhalden, Müllstrudel, verendende Tiere

0
11

BUND e.V. – Newsletter vom 13.06.2019

Liebe Frau Patterson,

unser Planet versinkt im Plastik: Es ist im Boden, im Wasser, in der Luft. Doch Müllstrudel im Meer und Abfallhalden gigantischen Ausmaßes sind nur die sichtbarsten Auswirkungen der Plastik-Katastrophe.

Der BUND hat deswegen gemeinsam mit der Heinrich-Böll-Stiftung den “Plastikatlas” ( www.bund.net/service/publikati… ) veröffentlicht, der in 19 Kapiteln einen Überblick und fundiertes Wissen über die Ursachen, die Akteur*innen sowie die Folgen der Plastikkrise bietet.

Viele weitere Themen, die uns am Herzen liegen, z.B. unseren aktuellen Pressekommentar zum Kükenschreddern (www.bund.net/service/presse/pr… – “Nach diesem Urteil wird das Küken-Töten ungehindert weitergehen…”) finden Sie in unserem Newsletter.

Mit besten Grüßen,

Ihr BUND-Online-Team

(…)

Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter:
newsletter.bund.net/ov?mailing…

—–

Gesendet: Donnerstag, 13. Juni 2019 um 16:46 Uhr
Von: “BUND e.V.” newsletter@bund.net
An: pattersonmatpatt@gmx.de
Betreff: Gigantische Abfallhalden, Müllstrudel, verendende Tiere

———-

Übersandt von:

Martina Patterson (13.06.2019; 17:37 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.de

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 14.06.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here