INTERVIEW Franziska Zoidl

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf unsere Ernährungsgewohnheiten aus, weiß Nanette Ströbele-Benschop. Warum Essen so kompliziert geworden ist.

Das Thema Ernährung ist in den letzten Jahren für viele Menschen zu einem hochemotionalen Thema geworden. Wer alles richtig machen will, verzichtet nicht nur auf Fleisch, sondern achtet auch bei Obst und Gemüse auf den ökologischen Fußabdruck – und hat am Ende oft trotzdem ein schlechtes Gewissen. Die deutsche Ernährungspsychologin Nanette Ströbele-Benschop erklärt, wie man damit umgehen soll. …

derStandard.de – 17.10.2020; 11:00 Uhr
www.derstandard.de/story/20001…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 17.10.2020
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein