Flugblatt Migrationspakt

1
45

Der UN – Migrationspakt

Haben Sie schon davon gehört? Nein?

Das liegt daran, dass es unsere Bundesregierung verschweigt! Globaler Plan für Krieg und Ausbeutung:

Der „Globale Pakt über Sichere, Geregelte und Planmäßige Migration“, der Anfang Dezember in Marokko ( Casablanca ) verabschiedet werden soll.

1. Sie geben die Souveränität über ihre Grenzen auf.
2. Sie geben die Souveränität auf zu entscheiden, wer in Deutschland leben und arbeiten darf.
3. Niemanden, der illegal einreist und sich illegal auf dem Staatsgebiet aufhält, zu bestrafen.
4. Die uneingeschränkte Familienzusammenführung als Grundrecht für alle Migranten zu garantieren.
5. Migranten die gleichen Sozialleistungen im Gesundheitswesen, Bildung und bei allen anderen sozialen Absicherungen zukommen zu lassen wie den einheimischen Bürgern, die für diese Leistungen bezahlen oder bezahlt haben. Migranten sollen sie dagegen als Menschenrecht verpflichtend erhalten.
6. Dafür zu sorgen, dass in den Medien, im Bildungswesen und im öffentlichen Leben ein ausschließlich positives Bild von den Migranten und ihrer vorteilhaften Wirkung für die Gesellschaft entsteht. Dafür Agitation und Propaganda zu betreiben und Zuwiderhandlungen ob von Medien oder Individuen unter Strafe zu stellen.
7. Jeden ihrer Bürger im eigenen Land zu verfolgen und abzuurteilen, der gegen diese Prinzipien verstößt oder sie kritisiert.

CDU/CSU, SPD, FDP, Bündnis90/Grünen, Die Linke unterstützen diesen Pakt!

Wer Frieden und keine Ausbeutung der Ressourcen der Welt möchte, braucht keinen Migrationspakt!

Unterstützen Sie uns, für Deutschland und den Frieden in der Welt!

www.gemeinsam-fuer-die-heimat….

Viele Grüße,

Sonja Gollwitzer

—–

Von: Sonja Gollwitzer-Bauer sogoflo@icloud.com
Betreff: Wtr: Flugblatt Migrationspakt
Datum: 29. Oktober 2018 um 09:27:21 MEZ

———-

Sonja Gollwitzer-Bauer (29.10.2018; 09:59 Uhr)
sogoflo@icloud.com

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 29.10.2018
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

1 KOMMENTAR

  1. DANKE, Herr Wöhl, für Publikmachung dieser Information, die von den Systemmedien systematisch unterdrückt wird.
    Volksverdummung durch Verschweigen hat wieder einmal Hochkonjunktur.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere