Andrea Häusler

Das Kreisgericht Wil hat einen Schweinezüchter aus der Region zur Zahlung einer bedingten Geldstrafe von 4.400 Franken verurteilt. Der 59-jährige Landwirt hatte eine unklare Zahl männlicher Ferkel ohne Narkose kastriert und damit gegen das Tierschutzgesetz verstoßen. …

———-

StGaller Tagblatt – 12.01.2021; 13.15 Uhr
www.tagblatt.ch/ostschweiz/wil…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 12.01.2021
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein