Schlimm!!! – Leben wollen die alle mit den Fortschritten, aber schächten wollen die wie vor 3.000 Jahren.

Werden Menschen geschächtet, entsetzt man – vor allem Politiker – sich über diese Massaker. Massaker und nichts Geringeres sind sie auch am Tier begangen!

Tiere leiden und fühlen nicht anders als Menschen und Tiere denken … sie wissen also, was Bestie Mensch ihnen antut, sie wissen nur nicht warum. Denn Tiere tun nur das, was ihnen die Natur vorgibt.

Tiere haben Anstand … zu viele Menschen nicht!

Für die Tiere!

Martina Gerlach

—–

z.K. – Weiterleitung

hpd.de/artikel/religioese-rite…

MfG

Ulrich Dittmann / 15.09.2020

—–

Gesendet: Dienstag, 06. Oktober 2020 um 15:02 Uhr
Von: “Martina Gerlach” martina.gerlach@googlemail.com
Betreff: Fwd: Europäischer Gerichtshof : Religiöse Riten wichtiger als Tierschutz?

———- Forwarded message ———
Von: Dittmann AK ulrich.dittmann-arbeitskreis-t…
Date: Di., 15. Sept. 2020 um 15:17 Uhr
Subject: Europäischer Gerichtshof: Religiöse Riten wichtiger als Tierschutz?

———-

Übersandt von:
Martina Patterson (06.10.2020; 19:51 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.net

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 07.10.2020
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein