VIER PFOTEN Österreich – Newsletter vom 16.10.2020

Bessere Haltungsbedingungen für Schweine gefordert

Wussten Sie, dass 60% der in Österreich gehaltenen Schweine auf sogenannten Vollspaltenböden und ohne Stroheinstreu leben müssen? Oder dass jährlich 2,7 Millionen Ferkel ohne Betäubung kastriert werden? Helfen Sie uns, dieses Leiden zu beenden!

Jetzt Petition unterzeichnen!:
help.four-paws.org/de-AT/das-l…

Um die heimische Fleischproduktion effizienter zu machen, leiden jährlich Millionen Schweine unter nicht artgemäßen Haltungsbedingungen und an schmerzhaften Eingriffen. Wichtige Grundbedürfnisse wie Körperpflege, Sozial-, Erkundungs-, Nahrungssuch- und Nestbauverhalten können nicht ausgelebt werden – und das, obwohl Schweine besonders neugierige, intelligente und soziale Tiere sind.

Lesen Sie hier mehr darüber:
www.vier-pfoten.at/unsere-gesc…

(…)

Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter:
info.vier-pfoten.at/u/gm.php?p…

—–

Gesendet: Freitag, 16. Oktober 2020 um 12:58 Uhr
Von: “VIER PFOTEN Österreich” newsletter@reply.vier-pfoten.a…
An: pattersonmatpatt@gmx.de
Betreff: Das Leiden der Schweine in Österreich

———-

Übersandt von:
Martina Patterson (16.10.2020; 17:46 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.de

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 16.10.2020
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein