Stoppt Käfighaltung in der EU-Landwirtschaft

Twittern Sie Ihrem/Ihrer Abgeordneten Ihre Forderung, für ein Verbot der Käfighaltung in der EU-Landwirtschaft zu stimmen.

Beenden Sie die Käfighaltung in der EU-Landwirtschaft!

In wenigen Tagen werden unsere Europa-Abgeordneten im EU-Parlament über ein Verbot von Käfigen in der europäischen Landwirtschaft abstimmen – eine riesige Chance, das extreme Tierleid zu beenden, das ein fester Bestandteil der Art und Weise ist, wie wir Lebensmittel produzieren.

Die EU-Kommission hat bereits angekündigt, dass sie Maßnahmen ergreifen will. Aber es ist nicht klar, wie weit sie gehen wird. Sie könnte etwas so Ambitioniertes vorschlagen wie ein Verbot aller Käfige in der EU-Landwirtschaft bis 2027! Aber das wird sie nur tun, wenn die Abgeordneten des EU-Parlaments die Gelegenheit ergreifen und signalisieren, dass sie tatsächlich für ein solches neues Gesetz stimmen würden.

Wenn die Abgeordneten diese Woche mit überwältigender Mehrheit für ein Verbot von Käfigen in der EU-Landwirtschaft stimmen, dann wird die EU-Kommission dazu gedrängt, mutig und entschlossen zu handeln – und Käfige in der europäischen Landwirtschaft bis 2027 ein für alle Mal zu verbieten.

Geben Sie diesem Aufruf Ihre Stimme: Senden Sie jetzt eine E-Mail an Ihre*n Europaabgeordnete*n, um ihn und sie zu überzeugen, für ein Verbot von Käfigen in der EU-Landwirtschaft zu stimmen!

Bitte schreiben Sie Ihre eigene persönliche Nachricht an Ihre*n Abgeordnete*n und bitten Sie sie, Käfige in der Landwirtschaft zu verbieten – sie werden Ihre persönliche Nachricht viel mehr zu schätzen wissen als einen kopierten oder eingefügten Kommentar!

(…)

———-

act.wemove.eu/campaigns/2611?a…

—–

Gesendet: Dienstag, 08. Juni 2021 um 20:19 Uhr
Von: “Annemarie Botzki – WeMove Europe” info@wemove.eu
Betreff: An die EU-Abgeordneten: Öffnen Sie die Käfigtüren
Ein Leben in einem Käfig ist Folter. Das ist nötig, um Tierkäfige in der EU zu verbieten.

———-

Übersandt von:
Martina Patterson (09.06.2021; 19:41 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.de

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 10.06.2021
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein