Tierrechte oder Teilzeitvegetarier?

Helmut F. Kaplan Schriftliche Fassung der gleichnamigen Rede, die am 22.09.2012 auf dem Veganen Oktoberfest in München (Marienplatz) hätte gehalten werden sollen, wegen Schlechtwetter aber...

Kaplan: Philosophisches Tagebuch

Dokumentiert wird auch das realistische Wahrnehmen belastender Wahrheiten, eine Haltung, die für erfolgreiche Tierrechtsarbeit unverzichtbar ist: „Das Tagebuch ist auch ein Dokument des (genauen) Hinsehens...

Leichenschmaus

Vierte, aktualisierte Neuauflage 2011 „Leichenschmaus“ erschien erstmals 1993 und wurde inzwischen ins Französische und Japanische übersetzt. Es gilt als wichtigstes deutschsprachiges Tierrechtsbuch. Fleischkonsum bzw. Vegetarismus sind...

Gleichheitsprinzip und Tierrechte

Das basalste Recht ist das Recht auf gleiche Interessenberücksichtigung Helmut F. Kaplan Die Geltung des auf Aristoteles zurückgehenden moralischen Gleichheitsprinzips - Gleiches bzw. Ähnliches muss auch...

Heiligkeit des Lebens

Helmut F. Kaplan Im „Zeit Magazin“ (20, 2011) las ich Hans-Dietrich Genschers: Aussage: „Jedes Menschenleben ist gleich wertvoll.“ Für jemanden, der im Philosophiestudium darauf gedrillt...

Vegetarismusdebatte fördert Fleischkonsum

Helmut F. Kaplan Man würde vermuten, die vorangegangene Vegetarismusdebatte, ausgelöst durch die Bücher „Tiere essen“ von Jonathan Safran Foer und „Anständig essen“ von Karen Duve,...

Wie können wir Tierrechte verwirklichen?

Helmut F. Kaplan Hinweis: Beim folgenden Text handelt es sich um die schriftliche Ausarbeitung der gleichnamigen Rede, die am 14. Mai 2011 beim „Event für...

Die Schuld der Kirche am Elend der Tiere

Helmut F. Kaplan Vorbemerkung: Wenn im folgenden von „der Kirche“ oder „den Kirchen“ die Rede ist, sind damit die christlichen Konfessionen im europäischen Kulturkreis gemeint....

Tierversuche: „Kriminelle Idiotie“

  Hinweis: Dieses Interview sollte ursprünglich als TV-Aufzeichnung für Alpenparlament.TV (www.alpenparlament.tv) realisiert werden. Da das Gespräch aus organisatorischen Gründen nicht zustande kam, wurden die Fragen...

Mir sind die Tiere lieber als die Menschen

Helmut F. Kaplan Bei vielen Berufen gibt es Dinge, die man auf keinen Fall sagen darf, Aussagen, mit denen man sich quasi das eigene Grab...