Keine Fünf-Prozent-Hürde bei Europawahl 2019: Kurze Tierschutzanalyse der Wahlprogramme

0
28

Viele Tierfreunde fiebern der Europawahl am 26. Mai 2019 entgegen, denn hier gibt es keine Fünf-Prozent-Hürde. So erhofft sich die Tierschutzpartei (Partei Mensch Umwelt Tierschutz) zwei bis drei Sitze im Europaparlament. Auch andere tierfreundliche Parteien wie die ÖDP und weitere teils neue Parteien, die hauptsächlich Tierschutz und Tierrechte auf der Agenda haben, bemühen sich um Mandate.

Insgesamt stehen 41 Parteien ( www.bpb.de/politik/wahlen/wer-… ) zur Wahl. Wir haben uns die Wahlprogramme der etablierten Parteien im Hinblick auf tierschutzrelevante Aussagen angesehen und kurz zusammengefasst: …

PETA Deutschland e.V. (Pressemitteilung) (Blog) – 16.05.2019
www.peta.de/europawahl-2019

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 16.05.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here