Hühner auf dem Gitterrost und Schweine im eigenen Kot – das ist zu viel für einen Sechstklässler. Oder doch nicht? In der Tierschutz AG finden Schulkinder spielerischen Zugang zu einem ernsten Thema.

SZ (05.12.2019)
www.sueddeutsche.de/politik/ar…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 05.12.2019
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein