Gegen Tötungen – Juristin aus Linz will EU-Tierschutz einklagen

Gegen Tötungen – Juristin aus Linz will EU-Tierschutz einklagen

0 85

MS, Kronen Zeitung/red

Quasi durch die Hintertür versucht die Linzer Juristin Brigitte Swoboda (43) zu erreichen, dass der Tierschutz in der EU auch ernst genommen wird. Sie will mit einer Klage erwirken, dass vor allem sinnlose Tötungsaktionen ein Ende haben. Denn so gilt etwa Walschlachten immer noch als Tradition. Die “Krone” traf die Tierfreundin zum Interview …

Krone.at – 27.08.2014; 09:37 Uhr

www.krone.at/Tierecke/Juristin…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 27.08.2014
twitter.com/fellbeisser

KEINE KOMMENTARE

Hinterlasse eine Antwort


*