Liebe, Ethik und Egoismus

0
Helmut F. Kaplan Was ist Liebe? Ich meine jene Liebe, die mit Verliebtheit einhergeht, mit „höherem Herzschlag“, mit „Schmetterlingen im Bauch“ usw. – und die,...

Weihnachten: Fest der Verlogenheit

0
Heiliger Abend: Friede, Freude, Festlichkeit - und: Verlogenheit. Unerträgliche, unübertroffene, grauenvolle Verlogenheit. Man feiert, man singt, man ist zu Tränen gerührt, bei einem Fest,...

Peter Singer über Demokratie, Gesetzesverstöße und Gewaltanwendung (Teil2)

0
Teil II Vorbemerkung Die skandalösen Begleitumstände der Verhaftung österreichischer Tierrechtler im Mai 2008 haben zu internationalen Protesten und zur nachhaltigen Verunsicherung politisch engagierter Bürger geführt. Nicht...

Pure Panik

0
Bemerkungen zum “Mord” des “Menschenfressers” Meiwes Helmut F. Kaplan Vorbemerkung: Für einen juristischen Laien ist es vollkommen unverständlich, wenn heimtückisches Töten, etwa aus Geldgier, und Töten...

Singer, Tierrechte und Utilitarismus

0
Helmut F. Kaplan Die aktuelle Diskussion um Peter Singers Pro-Tierversuchs-Aussagen (1) hat für viel Ärger und Verwirrung gesorgt. Mit den folgenden Bemerkungen möchte ich versuchen,...

Es gibt keine Entschuldigung dafür, nicht sofort Vegetarier zu werden

2
Der renommierteste Tierrechtler des deutschen Sprachraums, Helmut F. Kaplan, spricht über die Notwendigkeit, Vegetarier zu werden, über ‚Schlachthöfe als KZs von heute’ und über...

Mit Plutarch und “Leichenschmaus“ für die Rechte der Tiere

0
Ingolf Bossenz Mit Plutarch und “Leichenschmaus“ für die Rechte der Tiere Der österreichische Philosoph Helmut F. Kaplan vertritt einen konsequent ethisch begründeten Vegetarismus Weihnachten ist ihm ein...

Müssen Tierrechtler “radikal“ sein?

0
Was bei der Berichterstattung über die zehn verhafteten österreichischen Tierschützer NICHT zur Sprache kam Helmut F. Kaplan In den meist merkwürdig oberflächlichen Berichten über Festnahme, Untersuchungshaft...

Folter, von der Tiere nur träumen können

0
Helmut F. Kaplan So schrecklich die Foltermethoden der Bush-Administration, über die jetzt überall berichtet wird, sind – Tiere können von solcher Folter nur träumen: Diese...

Leitkultur Steinzeit?

0
Merkwürdige Argumente zur Rettung von Gewohnheiten Helmut F. Kaplan Die eleganteste Methode, Menschen zu moralischem Handeln zu bewegen, ist wohl, sie dort abzuholen, wo sie sich...