Milch-Mörder-Märchenwelt

0
524

Helmut F. Kaplan

„Durch den Kauf regionaler Milchprodukte kann jede/r KonsumentIn auch einen enormen ‘Mehrwert‘ lukrieren: Denn die heimischen Bauern leisten auch einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung unserer Kulturlandschaft. Über hunderte von Jahren entstanden die Almwiesen und Weiden, die heute für unsere Heimat so typisch sind. Unsere Milchbauern sorgen mit ihrer Arbeit dafür, dass diese Landschaft mit ihrer Vielfalt an Wiesen, Weiden und Wäldern auch in Zukunft erhalten bleibt.“

www.ama-marketing.at/index.php…

Wenn Link nicht funktioniert: www.ama.at

Künftig sollte uns der Anblick unserer wunderbaren Landschaften also stets daran erinnern, daß sie von gewissenlosen Sklavenhaltern gestaltet und erhalten werden. Hinter diesen Erholungsgebieten für Menschen steckt eine Folter- und Mordwirtschaft für Tiere, deren seit Jahrhunderten andauerndes und täglich neu produziertes Grauen kaum vorstellbar ist.

Bücher von Helmut F. Kaplan bei www.Amazon.de

Liste „Tierrechte jetzt“ de.groups.yahoo.com/group/Tier…
Wer Mitglied werden will, schreibe bitte eine Mail an kaplan@vegetarismus.org mit dem Betreff „Bitte einladen“

Photo by kadluba

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here

wp-puzzle.com logo