Wurst-Skandal in Hessen: Behörde veröffentlicht Rückruf-Liste mit mehr als 1.000 betroffenen Produkten (Video)

0
13

pnh

Das Veterinäramt des Landkreises Waldeck-Frankenberg hat die Firma Wilke Wurstwaren in Twistetal-Berndorf geschlossen. Grund dafür sind zwei Todesfälle, die mit Produkten der Firma in Zusammenhang stehen. Nun hat das Unternehmen Insolvenz angemeldet. Die weiteren Entwicklungen im News-Ticker. …

FOCUS Online – 08.10.2019; 15:32 Uhr
www.focus.de/gesundheit/news/w…

Siehe auch:

Keime im Fleisch – Nach Todesfällen durch verseuchte Wurst: So gefährlich sind Listerien
www.stern.de/gesundheit/lister…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 08.10.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here