kyw

In vielen Zirkussen sind Wildtiere eine Attraktion – doch damit soll in Deutschland bald Schluss sein. Zumindest für einige Tierarten. Das plant das Landwirtschaftsministerium.

Wildtiere sind in Zirkussen noch immer ein Zuschauermagnet und ein beliebter Programmpunkt. Doch oft wird der Umgang mit ihnen kritisiert. Nun gibt es Pläne, die Haltung einiger Wildtierarten in Zirkussen zu verbieten.

Offenbar will sich das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) um Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) dafür einsetzen. Die Pläne für ein Verbot gehen aus einem “Rohentwurf für eine Verordnung” hervor, wie der “Spiegel” berichtet ( www.spiegel.de/panorama/gesell… ). …

inFranken.de – 01.08.2020
www.infranken.de/ueberregional…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 02.08.2020
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein