Wie Esel für den Tourismus leiden: Neues PETA-Video zeigt Tierquälerei auf Urlaubsinsel (Video)

0
21

von Stefanie Jakob

Erschöpfte und verwundete Tiere, die stundenlang ohne Wasser in der prallen Sonne ausharren müssen: PETA zeigt in einem aktuellen Video, unter welchen grausamen Bedingungen Esel und Maultiere auf der griechischen Insel Santorin leiden, wenn sie als „Touristen-Taxis“ eingesetzt werden – und fordert ein Verbot.

Immer wieder prangern Tierschützer den Missbrauch von Eseln auf der griechischen Urlaubsinsel Santorin an. Die Tiere werden dort eingesetzt, um Touristen vom Hafen über 500 Treppenstufen hinauf in die Altstadt von Firá zu befördern. Und das mehrmals am Tag. Unter welchen grausamen Bedingungen die Esel schuften müssen, zeigt ein aktuelles Video, das der Tierrechtsorganisation PETA vorliegt. …

Utopia News – 12.09.2018

Wie Esel für Touristen leiden: Neues Peta-Video zeigt Tierquälerei auf beliebter Urlaubsinsel

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 12.09.2018
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere