Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten Sie die Pressemeldung zu unserer “Veganmania” 2019.
Wir bitten um Ankündigung dieses Termins.

Gleichzeitig wollen wir Sie hiermit herzlich zu diesem Event einladen, um darüber zu berichten.
Es bieten sich tolle Fotooptionen.

Mit freundlichen Grüßen,

Kathrin Eva Schmid
Tierschutztheater e.V.

—–

Pressemeldung

Vorträge, Theater und Live-Musik: “Veganmania” am Marienplatz in München am Samstag, den 22. Juni 2019

München, 21. Juni 2019 – Mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm veranstaltet der Verein C.A.T.S. Nature e.V. in Zusammenarbeit mit dem Tierschutztheater e.V. am Samstag, den 22. Juni 2019, eine künstlerisch ausgerichtete Kundgebung auf dem Münchner Marienplatz. Auf dem bunten Programm, das von Laura Schneider (bekannt u. a. aus “Marienhof”) und Kathrin Eva Schmid (Tierschutztheater e.V.) moderiert wird, stehen verschiedene Vorträge, Theater, Kochshows sowie Live-Musik, die den Besuchern die Themen Tierschutz und Veganismus auf unterhaltsame Art näher bringen. Die Besucher dürfen sich auf zahlreiche Aktionsstände freuen; sowie auf leckere Kostproben von veganem Essen.

Versammlungsdaten:
Marienplatz München
22.06.2019 | 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Veranstalter der Kundgebung:
C.A.T.S. Nature e.V.
Die Community Activism To Save Nature besteht aus vielen Aktivisten, die ein Ziel haben: Die Rettung unserer Natur!
Die heutigen Zerstörungen durch riesige Konzerne, aber auch durch viele Menschen, kann das Leben aller nachfolgenden Generationen negativ beeinflussen. Wir sehen uns als Vermittler zwischen der Menschen-, Tier- und Umwelt. Wir wollen Alternativen und Möglichkeiten zeigen, damit jeder selbst ein bisschen Natur retten kann. Jeder kann Teil der C.A.T.S. Nature sein!

Verantwortlich für das Bühnenprogramm:
Tierschutztheater e.V.
Das Tierschutztheater ist eine Kombination aus Idealismus und darstellender Kunst. Es richtet sich an Menschen, die gerne Theater spielen, zugleich ein Herz für Tiere haben und beides verknüpfen wollen. Hauptvereinsziel ist die Verbreitung des Tierschutzgedankens und Aufklärung über tierschutzrelevante Themen in Form von darstellender Kunst. Die Zuschauer sollen durch emotionale Geschichten zum Nachdenken angeregt werden, ohne mit dem Finger auf sie zu zeigen. Jung und Alt sollen zusammengeführt werden im Engagement für eine gute Sache.

Kontakt:
Tierschutztheater e.V.
Kathrin Eva Schmid
KathrinS@Tierschutztheater.de
Telefon 0176 / 68 11 41 37

Weitere Informationen:
www.facebook.com/events/419969…
catsn.org/public
www.tierschutztheater.de/
de.wikipedia.org/wiki/Laura_Sc…

Herzliche Grüße,

Kathrin Eva Schmid
Vorsitzende
________________

Tierschutztheater e.V.
Mobil: 0176/68114137
KathrinS@Tierschutztheater.de
www.tierschutztheater.de/

Das Tierschutztheater auf Facebook:
www.facebook.com/Tierschutzthe…

Der Tierschutztheater e.V. ist Mitglied
im Bündnis bayerischer Tierrechtsorganisationen
www.b-b-t.de/
und im Verband Bayerischer Amateurtheater e.V.
www.amateurtheater-bayern.de/

———-

Kathrin Eva Schmid (21.06.2019; 08:33 Uhr)
tierschutztheater@yahoo.de

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 21.06.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein