by Sigrid Schulz

Sie ist wunderschön und sie ist schlagfertig, das hat Yeliz Koc bei Bachelor Daniel Völz bewiesen. Jetzt wird klar, dass Yeliz allerdings vor allem skrupellos sein könnte. Ihr aktuelles Verhalten lässt Tierschützer auf die Barrikaden gehen: Gnadenlos hat Yeliz sich einen niedlichen kleinen Hundewelpen ausgesucht. Und dabei alle Warnungen ihren tierlieben Follower ignoriert, die sie darauf hinwiesen, dass die Wahl einer Englischen Bulldogge bedeutet, dass sich Yeliz für eine Qualzucht entschieden hat. Solche Argumente hatte Yeliz abgebügelt, sie wisse, was sie tue und lasse sich von niemandem reinreden, so Yeliz auf Instagram. Vielleicht weiß Yeliz wirklich genau, was sie tut. Die Bilder von ihr und der kleinen Luna sind erwartungsgemäß zuckersüß. Das liegt natürlich auch an der angezüchteten Kurzköpfigkeit, für die Luna ein Leben lang mit Luftnot bezahlen muss. …

Völlig Skrupellos? Yeliz Koc lässt Tierschützer verzweifeln – Sicht von PETA und Julia Klöckner

———-

Sigrid Schulz (28.05.2020; 14:17 Uhr)
sisblzneu@gmail.com

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 28.05.2020
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein