Von Silke Looden

Der Menschenaffe Robby hat am Donnerstag seinen Auftritt in Lilienthal. Der Primat ist mit dem Circus Belly unterwegs. Die Tierrechtsorganisation PETA hat das Veterinäramt eingeschaltet.

Lilienthal – Der Zirkus ist in der Stadt. Dabei handelt es sich nicht um irgendeinen Zirkus, sondern um den Circus Belly. Dieser ist bekannt durch den Menschenaffen Robby, um dessen artgerechte Unterbringung die Tierrechtsorganisation PETA jahrelang vor Gericht gekämpft und am Ende verloren hat. Zirkusdirektor Klaus Köhler ließ sich sein „siebtes Kind“ nicht nehmen, ging durch alle Instanzen. Robby darf nun weiterhin in der Zirkusfamilie leben und arbeiten. Der Affengreis nimmt den Rummel um seine Person gelassen. Er ist geschätzte 48 Jahre alt und wird am Donnerstag in Lilienthal auftreten. …

WESER-KURIER – 15.08.2019
www.weser-kurier.de/region/wue…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 15.08.2019
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein